Sonia Roder

079 949 58 89

 

Light in Motion

Zürichstrasse 110A

(Im Fitnesscenter ZüriFit)

CH-8134 Adliswil

Pigmentflecken-Behandlung mit IPL-Technologie

 

Allgemeine Pigmentierungen wie Altersflecken oder Sommersprossen zählen zu den Pigmentflecken der Haut. Die Veränderungen sind zwar gutartig, stellen für die betroffenen Personen häufig ein kosmetisches Problem dar.

 

Altersflecken bilden sich durch Pigment-Ansammlungen in der Epidermis (Oberhaut). Altersflecken entstehen, wenn Hautzellen durch langjährige UV-Bestrahlungen geschädigt werden. Dabei kommt es zu den lokalen, scharf begrenzten hellbraunen Fleckbildungen – überwiegend im Bereich der Handrücken, Unterarme und Gesichtshaut.

 

Wie verläuft eine IPL Behandlung gegen Altersflecken?

Vor der Behandlung der Altersflecken wird ein Gel auf die zu behandelnde Hautregion aufgetragen. Dann werden die überflüssigen Pigmente der Altersflecken hochenergetischem, intensiv gepulsten Licht ausgesetzt. Dieses wird von dem Melanin (dunkles Hautpigment der Haut) absorbiert und in Wärme umgewandelt.

 

Das umliegende Gewebe der Altersflecken wird dabei weder erhitzt noch verbrannt.

Bei ausreichend hoher Temperatur werden die pigmentreichen Zellstrukturen der Altersflecken so zielgerichtet zerstört. Kurz nach der Behandlung der Altersflecken kommt es zu einer Krustenbildung und leichten Verdunkelung. Die fällt nach ca. 8 Tagen ab. Es entsteht keine Narbenbildung.

 

Pigmentflecken1

 

Pigmentflecken4

 

Pigmentflecken3

 

 

 

Haben Sie Fragen zur Behandlung von Pigmentflecken?

Ihnen geben wir zu diesem Thema jederzeit gerne persönlich Auskunft!

079 949 58 89 oder sonia.roder@light-in-motion.ch